Karo-Korbjägerinnen mit neuen Trikots zum Oberbayerischen Meistertitel – SAG mit dem Karolinen-Gymnasium weiterhin erfolgreich

Nachdem in den letzten Schuljahren das Karo mit den Basketball-Schulmannschaften äußerst erfolgreich war (Bayer. Meister 2016, zweifacher Bayer. Vizemeister 2017, zweifacher Südbayer. Vizemeister und Bayer. Vizemeister 2018), sind wir auch heuer wieder mit den Mädchen III (Jahrgang 2004 und jünger) auf einem guten Kurs. Weiterlesen

SBR-Basketballer gewinnen auch in Schwabing – Hogges entscheidet Basketball-Krimi von der Freiwurflinie

Die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim schwimmen derzeit auf einer Erfolgswelle. In einem dramatischen Spiel besiegten die Miller-Schützlinge am vergangenen Samstag den Tabellenvierten MTSV Schwabing mit 82:81 und haben mit diesem vierten Sieg in Serie endgültig den Anschluss ans Tabellenmittelfeld in der RLSO hergestellt. Weiterlesen

U18w weiter auf Erfolgsspur

Schon über den dritten Sieg in Folge dürfen sich die U18w Mädchen aus Rosenheim heim freuen. Bereits im Hinspiel konnte Rosenheim klar gewinnen, allerdings mussten heute fast alle größeren Mädchen passen und so musste Lynn Wendt auf die ungeliebte Centerposition rücken, noch dazu gegen den einzigen Gegner der Liga, der konsequent Zone spielt. Unterstützt wurde sie hierbei von Anna Niedermeier.

Gegen Zone hilft nur viel passen oder man trifft halt von außen. Für zweiteres haben sich Jule Wendt und Johanna Kreuzer entschieden, die gerade im ersten Viertel aus allen Lagen trafen. Je ein Dreier und ein paar lockere Würfe aus der Halbdistanz, so brachten sie ihr Team bereits nach 5 Mintuten mit 18:5 in Führung.
Lea Schack steuerte noch ein 4 Fastbreak Punkte, nach tollen Steals im 1 gegen 1 bei und Hanna Wimmer traf zum 24:8 Viertelstand.
Da die Mädchen keine Lust auf Angriff gegen Zoneverteidigung hatten, verteidigten sie weiter konsequent und spielten konsequent schnell nach vorne. Und wenn der Fastbreak einmal nicht klappte versenkten Jule und Johanna weiter im Wechsel ihre 3er. Beim Stand von 48:15 konnte man entspannt ihn die Pause gehen.

Weiterlesen

Jule Wendt und Johanna Janura spielen für Bayern

Unsere 2004er Nachwuchstalente Johanna und Jule spielen in zwei Wochen mit den besten Mädchen Bayerns ein Vorbereitungsturnier auf die Deutsche Meisterschaft der Auswahlmannschaften in Steinbach (Baden-Baden).
Johanna und Jule durchliefen alle Jugendmannschaften des SB DJK Rosenheim.
Jule kam mit ihrer Schwester Lynn über den Schloßberg nach Rosenheim. Johanna bekam die Begeisterung und das Talent ihrer Mutter Angela Janura mit in die Wiege gelegt. Auch Angi durfte einst Bayern als Auswahlspielerin vertreten. Weiterlesen

Die Kooperation der Jugendabteilung des SB DJK Rosenheim und des Basketballstützpunkts am SFG trägt weiterhin Früchte!

Gleich drei Schulmannschaften gingen in den letzten beiden Schulwochen für das Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium Rosenheim beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ an den Start: Den Anfang machten die Mädchen in der jüngsten Altersklasse M IV, die sich nach großem Kampf im Kreisfinale der Weiterlesen

U18w mit lockerem Spielchen gegen Bad Aibling

Zu einer für eine U18w unchristlichen Zeit, traten die Rosenheimerinnen heute um 9:45 Uhr zum Bezirksoberliga Spiel in Bad Aibling an.

Bad Aibling hatte nur 6 Spielerinnen zur Verfügung, zwar musste auch Rosenheim auf ihre Leistungsträger Jule Wendt und Johanna Janura verzichten, die aktuell auf Bayernauswahllehrgang sind, doch konnte mit Lea Schack und Maya Luber sehr schlagkräftiger Ersatz gefunden werden. Für letztere kam es darum zu einem Geschwisterduell.

Weiterlesen