Mit vorsichtigem Optimismus gegen den Topfavoriten – SBR-Basketballer empfangen um 19 Uhr Baskets Vilsbiburg

Was soll man erwarten von der Partie gegen Vilsbiburg, die am morgigen Samstag auf die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim wartet? So richtig wissen das die Verantwortlichen des SBR wohl selbst nicht, auch wenn man sich vorsichtig optimistisch gibt, dass sich eine derart klare Niederlage wie zuletzt in Treuchtlingen wohl nicht wiederholen wird. Weiterlesen

Deutliche Auswärtsniederlage für SBR-Basketballer – Verletzungsgeplagte Rosenheimer verlieren in Treuchtlingen 102:57

Genau das wollten die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim vermeiden: Das lang ersehnte Erfolgserlebnis gegen Jena sollte den Miller-Schützlingen eigentlich neues Selbstvertrauen und Stabilität für die anstehenden schweren Partien verleihen, stattdessen holte sie die deutliche 57:102-Schlappe in Treuchtlingen aber schmerzhafter als erhofft auf den Boden der Tatsachen zurück. Weiterlesen

Endlich das lang ersehnte Erfolgserlebnis – SBR-Basketballer bezwingen Jena mit 97:90

Und sie können doch noch gewinnen: Die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim besiegten am Samstag Jena im Kellerduell in eigener Halle mit 97:90. Durch diesen eminent wichtigen Sieg klettern die Sportbündler vorläufig auf den elften Tabellenrang und können den anstehenden Partien gegen die Spitzenteams aus Treuchtlingen und Vilsbiburg somit etwas gelassener entgegenblicken. Weiterlesen

Willkommen im Abstiegskampf – SBR-Basketballer empfangen heute Jena

Lange wollte man das Wort nicht in den Mund nehmen bei den Regionalliga-Basketballern des SB DJK Rosenheim, spätestens seit dem letzten Wochenende ist es aber Realität: Die Miller-Schützlinge stecken als derzeit Vorletzter der Regionalliga Südost mitten im Abstiegskampf. Und da wartet heute um 19Uhr in der Gaborhalle eine richtungsweisende Partie auf die Sportbündler: Mit den unmittelbar vor ihnen platzierten Jenaern kommt eine der wenigen Mannschaften an den Inn, die die Rosenheimer in der Hinrunde besiegen konnten. Ein Sieg gegen die Thüringer vor eigenem Publikum ist in der momentanen Situation also fast schon Pflicht. Weiterlesen

SBR-Basketballer warten weiter auf ein Erfolgserlebnis – Miller-Schützlinge unterliegen Hellenen München mit 74:86

Auch im dritten Spiel unter Trainer Bob Miller blieb den Regionalliga-Basketballern des SB DJK Rosenheim ein Erfolg versagt: Gegen Aufsteiger Hellenen München zeigten sich die Grün-Weißen zwar verbessert und hielten die Partie anders als zuletzt in Breitengüßbach lange offen, im Endspurt zogen sie aber wie so oft in dieser Saison den Kürzeren und verließen das heimische Parkett in der Gaborhalle einmal mehr mit hängenden Köpfen. Weiterlesen

Die Probleme werden nicht kleiner

Die Niederlagenserie der Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim setzte sich auch am vergangenen Wochenende fort: Die Rosenheimer zogen bei den klar favorisierten Breitengüßbachern mit 72:98 deutlich den Kürzeren und konnten den Franken dabei nur in der ersten Hälfte der Partie Paroli bieten. Weiterlesen