U11w II hat weiter Chancen auf die Meisterschaft

Dank eines klaren 47:26 (21:12) Erfolg im Rückspiel gegen den Mit-Titelaspiranten Bad Aibling, können die Mädchen des SB DJK Rosenheim weiter auf die Meisterschaft in der bezirksübergreifenden Kreisliga hoffen.
Die Vorzeichen für dieses Spiel standen nicht gut, denn in den Osterferien waren die meisten Kinder nicht da und so konnte nicht trainiert werden.

Weiterlesen

Zum Abschluss noch ein Sieg gegen Zwickau – SBR-Basketballer beenden Saison als Tabellennneunter

Einen versöhnlichen Abschluss feierten die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim am vergangenen Samstag in der Gaborhalle. Dabei war der verdienten 87:76-Erfolg gleichzeitig eine Abschiedsvorstellung und ein Einstand: Während sich SBR-Center Steffen Lautner mit einer starken Leistung vom SBR verabschiedete, gaben mit Basti März und Luis Schiefer gleich zwei vielversprechende U16-Talente ihr Regionalligadebüt und somit schon einen kleinen Ausblick auf die Zukunft der Grünweißen in Deutschlands dritthöchster Spielklasse.

Weiterlesen

Zum Abschluss ein Sieg fürs heimische Publikum – SBR-Basketballer empfangen GGZ Basket Zwickau zum Saisonfinale

Lange mussten die Zuschauer der Basketballer des SB DJK Rosenheim in dieser Spielzeit warten, bis ihre Mannschaft ihnen den ersten Heimsieg bescherte: Erst Anfang Dezember ließ mit Ansbach erstmals ein Team die Punkte in der Gaborhalle zurück. Zuvor wurde die Geduld der heimischen Fans oft arg strapaziert, und auch insgesamt muss man sagen, dass die Highlights in eigener Halle etwas rar gesät

Weiterlesen

Eine zweite Halbzeit zum Vergessen – SBR-Basketballer unterliegen in Oberhaching 76:84

Am besten erklärt sich die ärgerliche Niederlage der Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim in Oberhaching am vergangenen Sonntag wohl, wenn man die Aussagen von Co-Trainer Stephan Hlatky zu den beiden Halbzeiten direkt einander gegenüberstellt. Erste Halbzeit: „Super gespielt, tolle Aktionen, gutes Stellungsspiel in der Verteidigung und überzeugendes Teamspiel; die großen Spieler unterm Korb gut in Szene gesetzt und von außen äußerst treffsicher.“ Resultat 46:33 für den SBR. Zweite Halbzeit: „Unkonzentrierte Zuspiele,

Weiterlesen

Erstmals fährt eine U13w des SB DJK Rosenheim zur Bayerischen Meisterschaft

Die U13w Playoffs der Bayernliga verliefen ohne Überraschungen.
In der Bayernliga gab es in dieser Saison wieder Playoffs, obwohl es nur eine Liga gab.
Mit nur 8 gemeldeten Teams in ganz Bayern, durften alle Teams zu den Playoffs antreten. Der Zufall wollte es, dass die Platzierungen so waren, dass es ein Playoffs Süd und ein Nord gab. Der Gewinner der Nord-Playoffs darf die Bayerische Meisterschaft ausrichten.

Weiterlesen

Letztes Auswärtsspiel der Saison – SBR-Basketballer gastieren in Oberhaching

Allmählich neigt sich die Saison der Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim dem Ende zu: Vor dem Abschlussspiel zu Hause gegen Zwickau heißt es noch einmal in den Bus steigen, wenngleich die Fahrt am kommenden Sonntag eigentlich nicht der Rede wert ist, schließlich geht es nur ins benachbarte Oberhaching zu den dort heimischen Tropics.

Weiterlesen

Gute kämpferische Leistung wurde nicht belohnt – SBR-Basketballer unterliegen in Ansbach 67:73

Ersatzgeschwächt mussten die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim am vergangenen Samstag die Reise zum Tabellennachbarn Ansbach antreten, unter anderem fehlten Dino Erceg und Steffen Lautner verletzungsbedingt – nicht die optimalen Voraussetzungen also, um beim direkten Konkurrenten um Platz 7 in der Tabelle bestehen zu können.

Weiterlesen

Auswärts bei den Nachbarn

Zwei Auswärtsspiele in Folge stehen an für die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim: Für den Tabellenneunten geht es am heutigen Samstag zuerst zum Zehnten Ansbach, ehe man die Woche darauf beim aktuellen Achten Oberhaching antreten muss.

Weiterlesen