Aktionstag in Stephanskirchen

Vergangenen Mittwoch fand ein Schnuppertag für alle Schüler der Grundschule Stephanskirchen, der Klassen zwei bis vier statt.
Organisatorin Lynn Wendt trainiert in diesem Jahr unsere Zweigstelle beim SV Schloßberg und fand in Stephan Merkel vom Bayerischen Basketball Verband eine unterstützende Hand. Von Schulseite aus half uns Margit Lauer, Lehrerin in Stephanskirchen und Spielermutter beim SBR.

Jeweils zwei Schulklassen lernten in einer Doppelstunde die Grundidee des Basketballs und am Ende erhielt jedes Kind das Spielabzeichen des Deutschen Basketball Bunds und eine Urkunde für den tollen Einsatz.
Neben der Organisatorin Lynn und Stephan vom BBV standen auch noch Emi Weymar, Varfie Kromah, Jule Wendt, Johanna Janura, Lea Schack und Leon Poetsch vom SBR bereit, um den Kindern einen unvergesslichen Vormittag zu bereiten.
Das erste Feedback der Schule war duchwegs sehr positiv, das zeigt auch deren Artikel auf der homepage:
Wir hoffen natürlich, dass möglichst viele Kinder in nächster Zeit bei unseren Trainings vorbei schauen werden.
Wir hoffen auch in weiteren Schulen solche Aktionen durchführen zu können damit wir noch mehr Kindern unseren tollen Sport zeigen können.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.