Jonas März spielt für Deutschland beim Nordsee-Cup – SBR-Basketballer für U15-Nationalmannschaft nominiert

Großer Erfolg für die Jugendarbeit der SBR-Basketballer: Der Rosenheimer U18-Spieler Jonas März wurde vom DeutschenBasketball-Bund für den North Sea Development Basketball Cup nominiert, einem internationalen Turnier mit europäischen U15-Nationalmannschaften, das vom 10. bis 12. August in Dänemark ausgetragen wird. Das Rosenheimer Eigengewächs ist zudem für die Jugend-Bundesligamannschaft vom Kooperationspartner FC Bayern aktiv und war mit den Münchnern bereits bei zahlreichen internationalen Turnieren im Einsatz – Erfahrungen, die ihm bei seinen ersten Spielen im Nationalmannschafts-Trikotsicherlich zugute kommen werden. Nach einer zweitägigen Vorbereitung treten die Deutschen am 10.August um 19.45Uhr gegen Schweden an, es folgt am nächsten Tag um 15.15Uhr das Spiel gegen die Niederlande. Den Abschluss bildet am 12.August um 12.40Uhr die Partie gegen Dänemark. Wer den jungen Rosenheimer dabei in Aktion sehen will, kann die deutsche Mannschaft im Live-Stream unter http://zibrasport.dk/basketball/live/ verfolgen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.