Karo-Korbjägerinnen mit neuen Trikots zum Oberbayerischen Meistertitel – SAG mit dem Karolinen-Gymnasium weiterhin erfolgreich

Nachdem in den letzten Schuljahren das Karo mit den Basketball-Schulmannschaften äußerst erfolgreich war (Bayer. Meister 2016, zweifacher Bayer. Vizemeister 2017, zweifacher Südbayer. Vizemeister und Bayer. Vizemeister 2018), sind wir auch heuer wieder mit den Mädchen III (Jahrgang 2004 und jünger) auf einem guten Kurs.

So gewannen die Mädchen III am 4. Februar in der heimischen Gaborhalle die Oberbayerische Meisterschaft. Sowohl gegen das Staffelsee-Gymnasium Murnau (50:9) als auch gegen das Gymnasium Gaimersheim (38:10) wurden klare Siege eingefahren. Zu dem Erfolg trugen wohl auch die neuen Trikots (bereits mit neuem Schullogo) bei, die dankenswerterweise vom Förderverein gesponsert wurden. Nun geht es für die Mädels zur Südbayerischen Meisterschaft nach Schwaben, um den Finalisten für die Bayerische Meisterschaft auszuspielen.
Das Team:
Johanna Janura 9b
Hanna Baumann 9c
Victoria Reis 8d
Rona Avdiu 8c
Migena Kqiku 7a
Sophie Michel 7e
Ira Weymar 6d
Anna Papadakis 8d
Julia Stelzer 9c
Luisa Wolf 8d

Unsere Mädchen II-Mannschaft (immerhin letztjähriger Bayerischer Vizemeister) musste sich heuer gegen den bärenstarken „Bundesliganachwuchs“ vom Wasserburger Gymnasium schon im Kreisentscheid geschlagen geben. Hier und auch bei den Jungen II, die aus Termingründen nicht am Kreisentscheid teilnehmen konnten, müssen wir auf die nächste Chance im kommenden Schuljahr warten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.